In eigener Sache

Bloggen braucht Zeit. Und das ist auch gut so. Derzeit habe ich allerdings andere spannende Lebensprojekte, die als Reaktion auf unser Leben, und wie wir es erleben, resultieren: Unfreiheit wieder zu mehr Freiheit umgestalten. Das geht! Dazu wird es irgendwann, sobald die ersten Ergebnisse geboren sind, mehr geben. Die geplanten Artikel 'Leben wir in einer … In eigener Sache weiterlesen

Zahnpasta – Zerstörung und Vergiftung auf Raten

Ein schon etwas älterer Artikel (reblogged), der aber in seiner Aktualität noch genauso wichtig ist: es geht um die Auswirkungen von Fluorid, das in den meisten Zahnpastas vorkommt.

News Top-Aktuell

Zahnpasta – Zerstörung und Vergiftung auf Raten

Zahnärzte raten seit jeher, dass man sich mindestens zwei Mal am Tag die Zähne putzen soll.

Das muss einen nicht wundern, denn dazu empfohlen wird Zahnpasta. In fast allen Zahnpasten befindet sich nämlich Fluorid, welches die Zähne massiv angreift und den Zahnschmelz langsam aber sicher zerstört.

Das freut natürlich jeden Zahnarzt. Die bereichern sich schließlich an möglichst ruinierten Zähnen dumm und dämlich.

Wer sich das so gar nicht vorstellen kann, der stelle sich die Frage, warum Tiere eigentlich überaus selten unter Zahnproblemen leiden, obwohl sie sich nicht ein einziges Mal in ihrem Leben die Zähne putzen?!

Ausgerechnet der Mensch aber, der seine Zähne pflegt und fleißig putzt, hat die meisten Probleme mit zerstörten Zähnen.

Das ist kein Zufall, sondern logische Folge der vermeintlichen Pflege.

Fluor/Fluorid ist gut für die Zähne – eine der größten Gesundheitslügen

In den meisten Zahnpasten befindet sich Fluor/Fluoride. In den 80er Jahren war noch der Einfachheit halber von…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.032 weitere Wörter

Warum wir (so) nicht aufwachen wollen

Wenn du diesen Beitrag liest, denkst du vermutlich schon länger darüber nach, wie es in dieser Welt gut ausgehen könnte und warum immer noch so wenige Menschen überhaupt ein Problem in dieser Welt erkennen. Viele sprechen in diesem Zusammenhang auch von den sog. "Schlafschafen" als denjenigen Mitmenschen, die in einer heilen Welt leben und einfach … Warum wir (so) nicht aufwachen wollen weiterlesen

Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 4: Warum Unschärfe konturlos und Brei keine Vielfalt ist

In Teil 3 haben wir uns Grenzen, Konsequenzen und Emotionen angeschaut. Als Abschluss dieser Betrachtung möchte ich mit einem großen Missverständnis aufräumen: Warum ich in kultureller Vielfalt leider nur einen ungenießbaren Einheitsbrei sehe. Vielfalt - so viele unterschiedliche Facetten auf der Welt Ich mag Vielfalt. Ich mag auch kulturelle Vielfalt. Das ist der Grund zu … Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 4: Warum Unschärfe konturlos und Brei keine Vielfalt ist weiterlesen

Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 3: Grenzen und Konsequenzen

In Teil 2 haben wir die möglichen Optionen untersucht, wie wir Lebensraum einnehmen. Natürliche Grenzen Wenn wir einen Lebensraum betrachten, so hat dieser Grenzen. Wie weit ist es natürlich, diese Grenzen zu beachten und zu wahren? Sind Grenzen überhaupt sinnvoll? Eine Zelle hat eine Zellmembran, die sie zusammenhält und vor schädlichen Außeneinflüssen schützt und über … Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 3: Grenzen und Konsequenzen weiterlesen

Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 2: Optionen und Werte

In Teil 1 haben wir den Planeten und seine Lebensformen betrachtet. Optionen, als Mensch zu leben Gehen wir nun einen Schritt weiter und akzeptieren für einen Moment diese Gegebenheit als unumstößlich, dass wir Wohnraum, Regenwasser und Sonnenenergie mieten oder kaufen, für eine vermeintliche Klimarettung zahlen und alleine oder mit unserer Familie oder Freunden in üblichen … Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 2: Optionen und Werte weiterlesen

Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 1: der Planet, auf dem du lebst

"Hast du ein Anrecht auf Lebensraum?" - Vielleicht gehörst du noch zu den Menschen, die diese Frage sofort und völlig selbstverständlich mit einem schulterzuckenden 'Ja' beantworten mit einer Nuance von "hm? Ich verstehe nicht, warum du diese Frage stellst". Vielleicht gehörst du aber auch zu der wachsenden Anzahl Menschen, die zunehmend verunsichert sind, was wohl … Hast du ein Anrecht auf Lebensraum? – Teil 1: der Planet, auf dem du lebst weiterlesen

Bewusstsein befreit – oder macht schlechte Laune?

Der Titel dieses Blogs lautet "Bewusstsein befreit". So erlebe ich das. Je mehr ich über die tiefen, komplexen Zusammenhänge der Welt erfahre, je mehr ich verstehe, wie Menschen ticken und wie sie manipuliert werden und sich daraus befreien, je mehr ich eine Idee über die andere, die "dunkle Seite der Macht" bekomme, umso weniger Angst … Bewusstsein befreit – oder macht schlechte Laune? weiterlesen

Apell an alle Aufklärer: das schwächste Glied der Kette stärken!

Den wichtigsten Grund, warum ich meine Zeit dafür verwende, diesen Blog zu betreiben, möchte ich dir nachfolgend erklären. Seit Jahren beobachte ich aufmerksam die vielen Blogger, Youtuber und andere Aufklärer, die allesamt ein Ziel haben: der Welt und ihren Mitmenschen zu erklären, wie aus ihrer Sicht die Welt tatsächlich tickt. Warum sollte ich mich also … Apell an alle Aufklärer: das schwächste Glied der Kette stärken! weiterlesen

Verantwortung: der geheime Schlüssel

Einer der wichtigsten Werte in der heutigen Zeit und einer der am meist unterschätzten und verwendet in einer kolossal verdrehten Bedeutung ist die Verantwortung. Sie ist der geheime Schlüssel für sehr viele Problemsituationen mit ungeheurem Klärungs- und Lösungspotenzial. Und vielleicht auch daher einer der Werte, die am meisten unter Angriffen und versuchter Ausmerzung zu leiden … Verantwortung: der geheime Schlüssel weiterlesen

Die dunkle Seite der Wikipedia

Es gibt großartige Aufklärungswerke, darunter auch die Filme des Filmemachers Markus Fiedler. Wer hinterfragen lassen möchte, ob das Onlinelexikon Wikipedia unparteisch und fair und nicht gezielt bestimmten Machtinteressen folgt oder gar unterwandert ist, der möge sich diesen sehr empfehlenswerten Film anschauen. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, kann auch zuvor den Artikel von Jens … Die dunkle Seite der Wikipedia weiterlesen