Warum wir (so) nicht aufwachen wollen

Wenn du diesen Beitrag liest, denkst du vermutlich schon länger darüber nach, wie es in dieser Welt gut ausgehen könnte und warum immer noch so wenige Menschen überhaupt ein Problem in dieser Welt erkennen. Viele sprechen in diesem Zusammenhang auch von den sog. "Schlafschafen" als denjenigen Mitmenschen, die in einer heilen Welt leben und einfach … Warum wir (so) nicht aufwachen wollen weiterlesen

Bewusstsein befreit – oder macht schlechte Laune?

Der Titel dieses Blogs lautet "Bewusstsein befreit". So erlebe ich das. Je mehr ich über die tiefen, komplexen Zusammenhänge der Welt erfahre, je mehr ich verstehe, wie Menschen ticken und wie sie manipuliert werden und sich daraus befreien, je mehr ich eine Idee über die andere, die "dunkle Seite der Macht" bekomme, umso weniger Angst … Bewusstsein befreit – oder macht schlechte Laune? weiterlesen

Apell an alle Aufklärer: das schwächste Glied der Kette stärken!

Den wichtigsten Grund, warum ich meine Zeit dafür verwende, diesen Blog zu betreiben, möchte ich dir nachfolgend erklären. Seit Jahren beobachte ich aufmerksam die vielen Blogger, Youtuber und andere Aufklärer, die allesamt ein Ziel haben: der Welt und ihren Mitmenschen zu erklären, wie aus ihrer Sicht die Welt tatsächlich tickt. Warum sollte ich mich also … Apell an alle Aufklärer: das schwächste Glied der Kette stärken! weiterlesen

Verantwortung: der geheime Schlüssel

Einer der wichtigsten Werte in der heutigen Zeit und einer der am meist unterschätzten und verwendet in einer kolossal verdrehten Bedeutung ist die Verantwortung. Sie ist der geheime Schlüssel für sehr viele Problemsituationen mit ungeheurem Klärungs- und Lösungspotenzial. Und vielleicht auch daher einer der Werte, die am meisten unter Angriffen und versuchter Ausmerzung zu leiden … Verantwortung: der geheime Schlüssel weiterlesen

„Ich hab‘ nichts zu verbergen!“

Es gibt Situationen, in denen kommt man sich als potentieller Aufklärer schon etwas matt vor. Das leidige Thema, ob wir nun "alle überwacht werden" und andere Ideen über Verschwörungen oder eben nicht und wenn ja, wie das alles funktionieren solle, endet nicht selten mit der prominenten Phrase des gesunden, aber naiven Skeptikers: Ich habe nichts … „Ich hab‘ nichts zu verbergen!“ weiterlesen

Betrachtung des Begriffs „Verschwörungstheoretiker“

Für die meisten Aufklärer und wahrheitssuchenden Menschen, die sich gegen Verschwörungen stellen, ist die allgegegenwärtige Verleumdung mit dem Begriff des sog. Verschwörungstheoretikers schon ein alter (Alu)Hut. Aber gerade weil dieser Begriff so herrlich absurd überstrapaziert wurde, ähnlich wie der des "Nazi" und immer noch fleissig wird, macht es Sinn, sich dieses Phänomen näher anzuschauen. Der … Betrachtung des Begriffs „Verschwörungstheoretiker“ weiterlesen