Das Ampelsystem passend für dich nutzen

Ich habe die Beiträge auf diesem Blog versucht, in drei Kategorien einzuordnen: Grün – „leichte Kost“, Orange – „mittelschwere Kost“ oder Rot – „schwere Kost“ – welche Farbe entspricht deinem Erkenntnisstand, die Dinge zu betrachten und dich mit den entsprechenden Themen zu konfrontieren?

Hier ein paar Anhaltspunkte:

easyDu bist richtig bei den als grün markierten Beiträgen, wenn du dich bislang noch gar nicht mit der Welt jenseits der etablierten Meinung auseinandergesetzt hast. Du hälst Verschwörungen, auch große, für durchaus möglich, bist aber skeptisch, da du auch schon offensichtlichen „Verschwörungs-Blödsinn“ gelesen hast. Du bist weder leichtgläubig noch verschlossen, aber vorsichtig. Fakten gegenüber bist du aufgeschlossen. Du möchtest nicht als „Spinner“ gelten, andererseits hast du bemerkt, dass hier und dort nicht immer alles stimmt, was man so als Narrativ aus den Medien erfahren kann.

Zum Einsteigen in die Thematik eignen sich Artikel wie Sicher unterwegs im Internet: Tools & Co, „Ich hab‘ nichts zu verbergen!“, Auf welcher Seite stehst du?, Die dunkle Seite der Wikipedia sowie Betrachtung des Begriffs „Verschwörungstheoretiker“.

Inhalte, die ich dir empfehle, wenn du neu einsteigst, sind z.B. die Vorträge auf youtube von Historiker Dr. Daniele Ganser zum Thema 9/11 und illegalen Kriegen (hier, hier und hier). Dann die Vorträge von Rico Albrecht und Andreas Popp auf wissensmanufaktur.net. Oder auch die mit grün markierten Webseiten in meiner Linksammlung.

Hier findest du sämtliche Beiträge, die mit grün als „leichte Kost“ markiert sind:
https://bewusstseinbefreit.wordpress.com/tag/leichte-kost/

warningDie gelb markierten Beiträge sind für dich passend, wenn du dich bereits intensiver z.B. mit Ungereimtheiten zum Ereignis des 11. September 2001 befasst hast, wenn du weißt, wer Daniel Ganser ist und auch hier und dort sog. alternative Medien gelesen hast oder hin und wieder liest. Für dich sind Verschwörungen auf der Welt nichts ungewöhnliches und du bist offen, noch mehr davon zu erfahren, vor allem Fakten, damit du die Welt besser verstehen und damit Wege für dich persönlich finden kannst, damit umzugehen.

Hier findest du sämtliche Beiträge, die mit gelb als „mittelschwere Kost“ markiert sind:
https://bewusstseinbefreit.wordpress.com/tag/mittelschwere-kost/

dangerDie rot markierten Beiträge sind wirklich schwere Kost. Dahinter kommt nicht mehr viel. Wenn dich nichts aus der Bahn wirft bzw. du dich davon nicht klein bekommen lässt ohne einem Thrill oder einer Paranoia zu verfallen, dann wirst du hier evtl. noch Neues erfahren. Du suchst nach dem großen Zusammenhang, nach Fragen hinter den Fragen. Du kennst Seiten wie n8chwaechter, KenFM, transinformation oder ähnliche. Du möchtest zu denen gehören, die nach dem großen Crash oder einem kollektiven Aufwachprozess anderen Menschen besonnen und lösungsorientiert aus der Krise helfen möchten.

Hier findest du sämtliche Beiträge, die mit rot als „schwere Kost“ markiert sind:
https://bewusstseinbefreit.wordpress.com/tag/schwere-kost/

Hinweis: Auch wenn du dich in gelb oder rot verortest, so kannst du natürlich auch in grünen Beiträgen jede Menge Impulse erhalten!